Sobald Sie sich in Japan befinden, wäre es sehr vorteilhaft für Sie, die Hyperdia-App auf Ihr Gerät herunterzuladen. Hyperdia wird Ihnen dabei helfen, mühelos von einem Ort zum anderen zu gelangen. Die App ist sehr einfach zu bedienen, denn Sie müssen lediglich Ihren aktuellen Standort und Ihr zukünftiges Ziel eingeben. Hyperdia schlägt Ihnen dann verschiedene Wege vor, um zu Ihrem Ziel zu gelangen. Außerdem werden die Dauer, der Preis und die Transportmöglichkeiten für die Fahrstrecke vorausberechnet. Hyperdia ist eine Internetplattform, weshalb Sie auf Ihrem Smartphone einen Zugriff auf das Internet benötigen werden, um diese nutzen zu können.

Was ist Hyperdia?

Hyperdia ist eine Online-Transportplattform, die öffentliche japanische Bahnwege und Pläne anzeigt. Es ist kein Geheimnis das Japan auch für sein außergewöhnliches, sehr umfangreiches und praktisches Bahnnetz/Autobahnsystem berühmt ist, welche sogar die entferntesten Orte von Japan miteinander verbinden. Besonders zu erwähnen ist, dass das Reisen in Japan aufgrund des beeindruckenden Zugnetzes überwiegend einfacher ist als an anderen Orten der Welt. Da Hyperdia über eine englischsprachige Benutzeroberfläche verfügt, ist es sehr gut für Reisende aus der ganzen Welt geeignet. Hyperdia ist sogar noch nützlicher für ausländische Besucher, da sich die meisten Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Bahnhöfe befinden. Ebenfalls bietet Hyperdia die Option, die Züge von Nozomi und Mizuho bei der Suche nach der besten Reiseroute zu ignorieren. Auf diese Weise können Inhaber eines Japan Rail Pass nach Routen suchen, die für ihre Pässe verfügbar sind.

Hyperdia - Fahrplan und Routensuche

Zunächst sollten Sie den Namen der nächstgelegenen Bahnhöfe in Ihrer Nähe und an Ihrem Zielort herausfinden. Sie können dies auch auf Google Maps überprüfen. Sobald Sie die Informationen haben, geben Sie diese in das entsprechende Suchfeld ein. Nachdem Sie die ersten Buchstaben eingegeben haben, zeigt Hyperdia Ihnen eine Auswahlliste mit Namen von Bahnhöfen an, wonach Sie nur noch den gewünschten Namen auswählen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Bahnstation ausgewählt haben, denn einige Bahnstationen haben denselben Namen. Hyperdia verfügt jedoch über Kennzeichnungen, mit deren Hilfe diese gleichnamigen Bahnstationen unterschieden werden können. Wenn Sie sich zukünftige Ziele ansehen, müssen Sie jedoch das entsprechende Datum und die Uhrzeit auswählen. Durch das Klicken auf die Schaltfläche "Weitere Optionen" können Sie die bevorzugte Transportart auswählen und sich eventuelle Umleitungsoptionen ansehen. Sobald Sie bereit sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen", wonach Sie fünf mögliche Optionen erhalten, aus denen Sie die beste Option für sich auswählen können.

Wie Sie die Hyperdia-Zugzeiten lesen können

Hyperdia ist die beliebteste japanische App für einen Online-Transport, mit der Sie nicht nur in der Lage sind Ihre Reisen von Punkt A nach Punkt B genau zu planen, Sie können auch die genauen Fahrpläne ermitteln. Mit Hyperdia erhalten Sie genaue Informationen zu Zeitplänen, Plattformen, Reisedauer und Entfernung, mit denen Sie Ihre Reise unglaublich einfach planen können. Sowohl die Hyperdia-App als auch die Website sind äußerst einfach zu navigieren und zu verstehen. In Japan sind die öffentlichen Verkehrsmittel sehr pünktlich, weshalb Sie sich bei der Planung Ihrer Reise immer auf Hyperdia verlassen können. Hyperdia kann auch als ein Leitfaden bezeichnet werden, der Sie zu jedem Ziel in Japan führt. Hyperdia schlägt Ihnen auch andere nützliche Daten vor, wie zum Beispiel Restaurants, Hotels, Mietwagen in der Nähe oder an ausgewählten Standorten.

Wie verwende ich Hyperdia?

Sobald Sie sich auf hyperdia.com befinden, können Sie die Sprache zwischen Japanisch, Englisch und Chinesisch auswählen. Nachdem die Website auf die ausgewählte Sprache umgestellt wurde, müssen Sie den Namen der Bahnstation eingeben, von der Sie abfahren möchten, wonach Sie den Namen der Zielstation eingeben müssen. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch Ihr Abreisedatum und Ihre Abfahrtszeit auswählen. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Weitere Optionen" klicken, können Sie Umleitungsstationen eingeben. Außerdem können Sie die Art des Transports auswählen, wobei Sie zwischen den folgenden Optionen wählen können: Flugzeug, Flughafen-Shuttlebus, Schnellzug, Shinkansen-Züg, Limited Express, Express, Liner, Laufen, Nahverkehrszug, Japan Railway, Privatbahn oder Sleeper Express. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben und Ihre Routenoptionen anzeigen möchten, müssen Sie nur auf die Schaltfläche "Suchen" klicken. Es werden Ihnen fünf Routen angezeigt, wobei Sie auf der Oberseite alle Informationen zur Route finden können, wie zum Beispiel Dauer, Preis, Transferinformationen. Wählen Sie die am besten geeignete Route für sich und Sie können loslegen!

Alternativen zu Hyperdia

Wenn Sie Hyperdia aus irgendeinem Grund nicht verwenden möchten/können, die Webseite nicht verfügbar ist oder Sie befürchten, dass Sie japanische Schriften nicht lesen können und sich deshalb in der riesigen U-Bahn von Tokio verlieren werden, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Es gibt verschiedene Apps und Webseiten, die Ihnen dabei Helfen können sich in Japan zurechtzufinden. Wir haben eine Liste der Apps und Webseiten zusammengestellt, die wir empfehlen, um Ihnen das Reisen in Japan zu erleichtern:

- Hyperdia by voice;
- Japan Navitime
- Jorudan
- Google maps
- Trip Advisor
- GuruNavi

Zu beachten ist, dass die meisten dieser Anwendungen von iOS und Android unterstützt werden. Sie müssen jedoch Pocket-WLAN oder eine japanische SIM-Karte besitzen, um diese Apps und Webseiten verwenden zu können.